Mit großem Talent auf vorderste Plätze

Wilhelm Szigat, Christopher Siebert und Anna-Charlotte Kolkwitz haben bei Wettbewerben groß abgeräumt.

WOLGAST (JON). Die  Freude  war groß, als Denise Hartmann, Leite­rin der Kreismusikschule in Wolgast, Wilhelm Szigat, Christopher Siebert und Anna-Charlotte Kolk­witz Blumensträuße überreichte. Alle drei Musikschüler haben in den vergangenen Wochen erfolg­reich an bundesweiten Musikwett­bewerben teilgenommen und sind dabei auf den vorde­ren Plätzen gelandet. „Dies ist für die drei Schüler, und natürlich auch für die Musik­schule, eine ganz be­sondere Ehre“, be­tonte Denise Hartmann.
Christopher Seibert, Anna-Charlotte Kolkwitz und Wilhelm Szigat (v. l.) haben mit ihrem musikalischen Talent gepunktet. FOTO:O.MINKENBERGSeit September 1999 spielt der 16-jährige Wilhelm Szigat Gitarre und hat in diesem Jahr mit dem Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“ beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ abgeschnitten, der An­fang Juni in Essen stattfand.
Christopher Siebert, der seit 1997 Akkordeon spielt, hat beim Deutschen Akkordeon Musikpreis vom 11. bis 14. Juni in Baden-Baden teilgenommen. Er wurde von der Jury als „ausgezeichnet“ gelobt. Der 18-Jährige will in Zukunft sein Hobby zum Beruf machen. „Ich habe vor, Musik zu studieren. Am liebsten auf Lehramt“, erklärte Si­ebert.
Anna-Charlotte Kolkwitz, die seit rund sieben Jahren Klavier spielt, wurde beim Carl-Schroeder-Wettbewerb im Mai in Sondershausen mit dem Prädikat „hervorragend“ ausge­zeichnet. Sie erhielt 23 von 25 möglichen Punkten. Seit einigen Wochen ist die 13-Jäh­rige an der „Young Academy Rostock“ als Jungstudentin immatrikuliert. Dort wird ihr Talent ausgiebig ge­fördert. „Nach meinem Abitur möchte ich gerne Klavier studieren“, erklärt sie.

NordKurier, 30.06.2009, JON

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.