Lions Club fördert Vereinsarbeit

Die Sponsoren Ingolf Kurzmann (l.) und Reinhardt Plückhahn (r.) vom Lions Club und die Empfänger Franziska Pens (2.v.l.) und Marika Guddat sowie Dr. René Börrnert (3.v.l.) und Matthias Sandhop. Foto:T. S.Wolgast. Die Mitglieder des Wolgaster Lions Club fühlen sich weiterhin der Unterstützung der örtlichen Vereinsarbeit verpflichtet, insbesondere wenn davon Kinder und Jugendliche profitieren und von der öffentlichen Hand keine Zuwendungen zu erwarten sind. Gestern konnten gleich drei Vereine Spenden aus den Händen von Club-Präsident Ingolf Kurzmann entgegen nehmen.
Marika Guddat, Leiterin der Kreismusikschule, nahm eine tragbare Musikanlage im Wert von etwa 300 Euro in Empfang. „Diese findet beim Unterricht unserer Tanzpädagogen in den verschiedenen Ortschaften Verwendung“, sagte sie. Jugendhausleiter Dr. René Börrnert erhielt einen Scheck über 500 Euro zur Finanzierung von Freizeitprojekten innerhalb den Ferien und Matthias Sandhop vom Reitverein Wolgast bekam einen 200-Euro-Scheck für die Kindergruppe. T. S.

Ostsee-Zeitung, 10.07.2010

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon