Usedomer Musikfestival unterstützt Musikschulen

Ahlbeck (NK). Insgesamt 2000 Euro kamen während des 16. Usedomer Musikfestivals im vergangenen Jahr dank der Festivalinitiative „Musikschultaler“ zusammen. Der „Musikschultaler“ ist eine freiwillige Zahlung beim Kauf einer Festivalkarte und kommt der Kreismusikschule Ostvorpommern in Wolgast sowie der Musikschule in Swinemünde zugute. „Für das Festival ist es ein wichtiges Anliegen deutsche und polnische lnstitutionen zu unterstützen, die Kreativität von Kindern und Jugendlichen förden und ihnen Freunde an der Musik vermitteln“ betonte Intendant Thomas Hummel. Die Direktorin der Kreismusikschule Ostvorpommern, Marika Guddat, freut sich sehr über die Summe, die für die Bibliothek gedacht ist: „Die Anschaffung von Notenmaterial ist für die Eltern zusätzlich zu den Unterrichtsgeldern eine finanzielle Belastung.“

Nordkurier, 03.09.2010

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon