Wer möchte tanzen lernen?

Kreismusikschule sucht weitere Teilnehmer für den Ballettunterricht

An der Ballett-Stange in der Wolgaster Musikschule ist noch viel Platz. Tanzinteressierte Mädchen und Jungen werden auch in Anklam gesucht.	Foto: O. MinkenbergWolgast (AK/olm). Neben Ma­ja und Emma Joline ist noch viel Platz an der Ballettstange. Da ein Tanz aber erst in einer größeren Gruppe so richtig Spaß macht, wünschen sie sich möglichst bald einige Mit­streiter. „Auf der Insel ist es sehr gut angelaufen. In der Zinnowitzer Grundschule und im Karishagener Kindergarten sind die Gruppen gut gefüllt, aber in  Wolgast  suchen wir noch Teilnehmer“, schildert Do­rit Hahn, die seit Dezember Tanz an der Kreismusikschule Ostvorpommern unterrichtet. Jeden Mittwoch lädt sie um 14.30 Uhr zum Jazzdance für Neun- bis Elfjährige in den Tanzsaal der Musikschule in der Wolgaster Bahnhofstraße 72 ein.
Um 15.30 Uhr steht dann Bal­lettunterricht für sechs- bis neunjährige   Kinder  auf  dem Programm. Dringend Teilneh­mer gesucht werden auch beim Latin Dance für Erwach­sene von 17.45 bis 18.45 Uhr in der Musikschule. Anklamer Mädchen und Jungen, die sich für Tanz interessieren, können sich übrigens jeden Donnerstag um 15 Uhr in der dortigen Musikschule einfin­den. Für den Unterricht der Sechs- bis Achtjährigen gibt es ebenfalls noch freie Plätze.

AnzeigenKurier, 28.04.2011

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon