Feierliche Urkundenübergabe mit der Landrätin Frau Dr. Syrbe

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 24. März 2016

Frau Dr. Babara Syrbe bei der UrkundenübergabeWolgast   Mit dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ am Wochenende in Stralsund hatte das Vorspielen der Teilnehmer immer noch kein Ende. Zur feierlichen Urkundenübergabe mit der Landrätin Frau Dr. Barbara Syrbe bekam  jeder Schüler die Möglichkeit, mit seinem kürzesten Stück aus dem Wettbewerbsprogramm sein Können zu zeigen. So merkte man vielen noch die Anstrengungen der letzten Wochen an, aber auch die sichtliche Erleichterung: „Es ist geschafft!“

Insgesamt nahmen 108 Teilnehmer am Regionalwettbewerb Nordost (Region Ostvorpommern, Greifswald, Stralsund, Grimmen, Ribnitz-Damgarten und Insel Rügen) am 23. und 24. Januar in der Hansestadt Stralsund teil. Alleine 40 Schüler kamen aus der Kreismusikschule Wolgast-Anklam. Sie überzeugten mit hervorragenden Leistungen und Ergebnissen. Von den insgesamt 58 Weiterleitungen zum Landeswettbewerb gehören 15 Schüler aus der Kreismusikschule Wolgast-Anklam dazu. Viele kleine Schüler erspielten sich zwar  eine Punktzahl, um weiterzukommen, aber erst ab Altersgruppe 2 gibt es eine Weiterleitung zur nächsten Stufe dem Landeswettbewerb. So erhielten außerdem 17 Schüler einen 1. Preis ohne Weiterdelegierung und 8 Schüler einen zweiten Preis. Die Landrätin bedankte sich bei den Schülern für ihr sehr gutes Abschneiden beim Wettbewerb, für die leistungsstarke Vertretung des Landkreises in der Hansestadt Stralsund und für das Konzert der „kurzen Stücke“. Auch würdigte sie die monatelange, kontinuierliche und fleißige  Arbeit der Schüler und Lehrer in Vorbereitung auf den Wettbewerb. Dass die Eltern und Familien ebenfalls einen großen Anteil an der Entwicklung ihrer Kinder haben, betonte sowohl die Musikschulleiterin als auch die Landrätin. Mit strahlenden und  glücklichen Augen nahmen die jungen Musiker ihre Urkunde mit einer neuen Notenmappe, überreicht von der Landrätin, in Empfang. Für die weitergeleiteten Schüler heißt es nach einer kurzen Verschnaufpause weiter üben. In Vorbereitung auf den Landeswettbewerb, der am 12. und 13. März in Wismar ausgetragen wird, gibt es am 4. März 2016 um 17 Uhr in der Wolgaster Bibliothek ein Preisträgerkonzert in Vorbereitung auf den Landeswettbewerb. Alle anderen Musikschüler freuen sich auf neue Stücke  mit neuen musikalische Herausforderungen.

Bilder gibt es in unserer Fotogalerie.

 

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon