Der Förderverein der Kreismusikschule Wolgast-Anklam ist einer der glücklichen Empfänger aus dem Erlös von PS Losen der Sparkasse Vorpommern

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 17. Januar 2016

Ballettklasse erhält FördergelderWolgast   Am 5. November war der Förderverein der Kreismusikschule von der Sparkasse Vorpommern zu einer symbolischen Scheckübergabe eingeladen. Mit der Musikschule waren 6 weitere Vereine anwesend, die sich über eine Spende aus dem Erlös der PS Lose freuen durften. Die Sparkasse Vorpommern sowie die Stiftung für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft unterstützen aus dem Erlös der PS Lotterie gemeinnützige Einrichtungen und Vereine.

Zu Beginn der Veranstaltung stellte sich jeder der 7 Vereine  (der Förderverein der Kreismusikschule, die Vorpommersche Landesbühne, der Anklamer Knabenchor, die Schulfördervereine des Runge-Gymnasiums, des Lilienthalgymnasiums und der Anklamer Grundschule „Villa Kunterbunt“ und der Thurbruchchor) kurz vor und erzählte, wofür diese Spenden dringend benötigt werden. Dann überreichte der Marktbereichsleiter der Sparkasse Vorpommern Frank Schlisio den symbolischen Scheck an die jeweiligen Vereine. Der Förderverein der Kreismusikschule möchte von diesem Geld u. a. die Ballettklasse von Kathleen Marzahl mit neuen Kostümen ausstatten. So werden beim Schwingen des Tanzbeines zur guten alten Polka zurzeit noch Kleider aus dem DDR Fundus getragen – oft zu groß und schon sehr zerschlissen. Die Augen von der Tanzpädagogin Kathleen Marzahl strahlten, als sie erfuhr, dass sie für die Tanzkinder neue Kostüme anschaffen kann. Zum einen ist das sehr gut für das äußere Erscheinungsbild der Tänzer und zum anderen freuen sich die 5-14 jährigen sehr, neue Kostüme zu den einstudierten Tänzen tragen zu können. Vielen Dank!

 

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon