Lehrerkonzert „Vielsaitig“ nun auch in Anklam

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 19. November 2015

Jadwiga Mikolajczyk und Marina Zorn Klavierpädagoginnen in Anklam beim Wolgaster KonzertNach dem gelungenen Lehrerkonzert am vergangenen Wochenende im voll besetzten Saal der Wolgaster Musikschule findet das Konzert „Vielsaitig“ am Samstag, den 6. Juni um 18 Uhr nun in der Aula des Lilienthalgymnasiums statt. Die Musikpädagoginnen Yumiko Backhaus / Klavier, Annerose Kolkwitz / Violine, Jadwiga Mikolajczyk / Klavier, Anette Richter / Gitarre, Maren Roederer / Gesang, Maria Schüler / Querflöte, Elvina Zeynalova / Klavier und Marina Zorn / Klavier probten in den vergangenen Wochen in den unterschiedlichsten Besetzungen. So werden  aus  „Histoire du Tango“ von Astor Piazzolla zwei Stücke am Klavier vierhändig zu hören sein. Es gibt u.a. Lieder von Händel, Mozart, Fantasiestücke von Robert Schumann solistisch am Klavier, eine Beethovensonate mit Violine und Klavier und eine Hamburger Sonate von C.Ph.E. Bach für Querflöte und Gitarre. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon