22. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Am Wochenende (16./17.03.) fand der 22. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Hansestadt Stralsund statt. Die 7 Teilnehmer der Kreismusikschule Wolgast-Anklam erspielten sich einen 1. Preis und vier 2. Preise. Die jüngste Musikerin Josefine Beyrich erhielt die höchste Punktzahl  mit 24 Punkten und einen 1. Preis, ist aber zu jung, um zum Bundeswettbewerb fahren zu können. Die 2. Preise erhielten der Akkordeonspieler Eduard Bletsch, das Gitarrenduo Jessica Behn und Janine Richter mit 22 Punkten, die Duos Klarinette und Klavier Franz Guddat/Janine  Richter 21 Punkte und Lisa Prager/Alena Zache 20 Punkte. Insgesamt nahmen rund 240 Jugendliche aus MV in 11 Kategorien in 145 Wertungen teil.

1 1
3 3
5 5
6 6
7 7

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon