Baritonhorn

Baritonhornunterrichtet von Hans-Joachim Kruse

Tenorhorn, Bariton, Euphonium:
Wie die Posaune gehören auch diese Instrumente zum „Tiefen Blech“. Das Erlernen dieser Instrumente gestaltet sich zunächst etwas einfacher als es bei der Posaune der Fall ist.
Relativ junge Anfänger können das Instrument im Sitzen blasen. Dabei spielt die Größe und das Gewicht des jeweiligen Instrumentes eine eher untergeordnete Rolle, weil das Instrument auf dem Stuhl oder dem Schoß aufgestützt werden kann.
Am Anfang kann das Aufbringen eines großen Luftvolumens etwas schwierig sein, aber insgesamt ist das Spiel auf diesen Instrumenten eher leicht in Bezug auf körperliche/bläserische Kraft.
Ein Wechsel zur Posaune ist möglich, was den Vorteil bietet, eine größere Auswahl an Einsatzmöglichkeiten (z.B. Bigband, Sinfonieorchester) zu erhalten.
Lassen Sie sich beraten! Unser Büro nimmt Ihre Anfrage gern entgegen.

Klangbeispiele:  
Weitere Infos:  www.medienwerkstatt-online.de
© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon