„Frühlingskonzerte“ mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“

Zuletzt aktualisiert: Montag, 11. März 2019

Wolgast Die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule Wolgast-Anklam laden am Freitag, den 8. März und am Freitag, den 15. März jeweils um 17 Uhr in den Saal der Wolgaster Musikschule, Bahnhofstraße 72 zu kurzweiligen Konzerten mit jungen Musikern ein. Von der Kreismusikschule Wolgast-Anklam starteten im Januar 42 Teilnehmer in 32 Wertungen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. Davon erhielten 26 Schüler in 18 Wertungen einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der vom 30. bis 31. März in Waren an der Müritz ausgetragen wird. In Vorbereitung auf den Landeswettbewerb werden in zwei Frühlingskonzerten die 26 Schüler Ausschnitte aus ihren Wettbewerbsprogrammen musikalisch zu Gehör bringen. Am Freitag, den 8. März musizieren: Luisa Marie Fritzen Violine; Max Robin Schultz Viola, Josefin Lüder und Viola Alickaj Gesangs-Duo; Anna Charlotte Krüger, Leonie Sophie Hennig und Helena Naemi Drews Gitarren Trio; Lilly Lemke Klarinette und Karl Krüger Klavier; Johann Schüler Querflöte und Richard Schüler Klavier; Lena Anna Marie Bade Querflöte und Sophie Wilisch Klavier. Für den 15. März bereiten sich alle Akkordeonsolisten Tessa und Jordi Wodrich, Joe Schröder und Benjamin Bade, Violine solo Maximilian Elias Schiller, Anna Maria Börrnert und Ellena Muschkowitz und das Duo Avelina Margarete Neye Saxofon und Mai Linh Niguyen Thi Klavier vor.
„Frühlingskonzerte“ mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“„Frühlingskonzerte“ mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“„Frühlingskonzerte“ mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“
In den letzten Wochen hatten die Schüler die Möglichkeit, in enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen und der young academie rostock, internationales Zentrum für Hochbegabte der Hochschule für Musik und Theater Rostock, an Workshops teilzunehmen. Sowohl die Violinisten, Akkordeonisten, Gitarristen als auch die Holzbläser auf der Querflöte, Saxophon und Klarinette und Klavierspieler erhielten von Professoren der Musikhochschule Rostock und anderen Hochschulen wertvolle Hinweise, um die musikalischen Fähig- und Fertigkeiten zu vervollkommnen und weiterzuentwickeln. Zu den beiden Frühlingskonzerten am 8. und 15. März jeweils um 17 Uhr im Saal der Wolgaster Musikschule möchten die diesjährigen Teilnehmer des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Das Konzert wird gleichzeitig die letzte Generalprobe unter Wettbewerbsbedingungen mit interessiertem Publikum vor dem Landeswettbewerb sein. Der Eintritt ist frei.
„Frühlingskonzerte“ mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“
Frühlingskonzert 08. März 17 Uhr Saal der Musikschule Wolgast
Frühlingskonzert 15. März 17 Uhr Saal der Musikschule Wolgast

Besucherzahlen

Heute 6

Gestern 8

Woche 77

Monat 274

Insgesamt 34487

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon