Lust das Akkordeonspiel zu erlernen?

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 14. Januar 2020

Wolgast Die Kreismusikschule Wolgast-Anklam bietet noch freie Plätze für das Fach Akkordeon.

Das Akkordeon – nicht nur als „Schifferklavier“ sondern auch als beliebtes Soloinstrument bietet vielfältige Möglichkeiten des Musizierens. Zurzeit bereiten sich 12 Akkordeonschüler mit ihren Lehrerinnen Cathleen Holz und Andrea Neye auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Quartett, Duo oder im Zusammenspiel mit Klarinette und Querflöte vor. Neben dem Unterricht und den Wettbewerbsvorbereitungen freuen sich die Akkordeonschüler auf die baldige Probenfreizeit des Deutsch-Polnischen Akkordeon-orchesters. Akkordeonisten aus der Kreismusikschule Wolgast-Anklam, der Musikschule Stralsund und der Musikschule Swinemünde werden vom 14. – 17. November gemeinsam musizieren und die Probenfreizeit mit einem kleinen Konzert im Saal der Wolgaster Musikschule beenden. Genauso viel Spaß bringt das Musizieren mit anderen Instrumenten. So eignet sich das Akkordeon als guter musikalischer Begleiter zum Gesang, im Zusammenspiel mit der Flöte oder der Klarinette. In Klassenvorspielen oder regelmäßig stattfindenden Musizierstunden können die kleinen Künstler ihr Können auf dem Akkorden unter Beweis stellen. Lust das Akkordeonspiel zu erlernen? Weitere Informationen unter www.kreismusikschule-ovp.de / Telefon 03836 233574
20190923 162006 k

Besucherzahlen

Heute 7

Gestern 16

Woche 84

Monat 84

Insgesamt 41150

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen