Hervorragende erste und zweite Preise bei der Sonderwertung „Jugend musiziert“ 2020

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 13. Oktober 2020

Wolgast/Uecker-Randow/Schwerin Eine einmalige Sonderwertung „Jugend musiziert“ 2020 als Ersatz für den ausgefallenen Landeswettbewerb im März diesen Jahres wurde vom Landesmusikrat Mecklenburg Vorpommern im Rahmen des internationalen Wettbewerbes „Verfemte Musik“ für junge Musiker*innen organisiert. Diesen Wettbewerb ließen sich am Samstag, den 10. Oktober 2020,  24 junge Musikerinnen und Musiker aus MV in 20 Wertungen mit den drei Jurys in den Kategorien: Klavier solo, Gesang und verschiedenen Kammermusik-Besetzungen nicht entgehen. Nach vielen Monaten gab es somit einen ersten live vor Ort stattfindenden Wettbewerb.


Die 6 Teilnehmer*innen der zwei Kreismusikschulen des Landkreises Vorpommern-Greifswald wurden mit drei 1. und zwei 2. Preisen geehrt. Die Sängerin Hanna-Lisa Karbe von der Kreismusikschule Uecker-Randow verzauberte die Jury mit ihrem Gesang so sehr, dass sie für ihren Wettbewerbsbeitrag die Höchstpunktzahl 25 Punkte und einen 1. Preis erhielt. Ihre Schwester Janne –Marie  erreichte einen 2. Preis mit 22 Punkten. Beide wurden von der Klavierpädagogin Elvina Zeynalova am Flügel begleitet.

Hervorragende erste und zweite Preise bei der Sonderwertung „Jugend musiziert“ 2020 Lilly Lydia Lemke Klarinette und Joe Schröder Akkordeon

Ebenso begleitete Elvina Zeynalova die Saxophonspielerin Avelina Margarete Neye aus der Kreismusikschule Wolgast-Anklam. Avelina erhielt hervorragende 24 Punkte und einen 1. Preis. Avelina Margarete Neye zeigte noch einmal starke Nerven, als sie im Duo mit Cedric-Richard Lettner Posaune im Duo antrat. Beide erspielten sich 23 Punkte und einen 1. Preis.
Hervorragende erste und zweite Preise bei der Sonderwertung „Jugend musiziert“ 2020 Avelina Margarete Neye Saxophon und Cedric-Richard Lettner Posaune

Das Duo Lilly Lydia Lemke Klarinette und Joe Schröder Akkordeon, ebenfalls Schüler der Kreismusikschule Wolgast-Anklam, überzeugten die Jury mit 22 Punkten und einem 2. Preis.
Hervorragende erste und zweite Preise bei der Sonderwertung „Jugend musiziert“ 2020 Avelina Margarete Neye Saxophon

Die Urkunden übereichten der 1.Stellv.Oberbürgermeister der Stadt Schwerin, Bernd Nottebaum und Friederike Haufe, Mitglied des Bundes-Projektbeirates „ Jugend musiziert“. 

Dank an den Landesmusikrat MV für die Möglichkeit dieser Sonderwertung „Jugend musiziert“ und Dank den Musikpädagogen Karola Baltsch Klarinette, Saxophon, Andrea Neye Akkordeon, Hans-Joachim Kruse Posaune, Elvina Zeynalova Klavier und Prof. Dr. Dr. Sylwia Burnicka-Kalischewski für ihr großes Engagement in der hervorragenden Vorbereitung der Schüler*innen auf diesen Wettbewerb.

Besucherzahlen

Heute 3

Gestern 21

Woche 3

Monat 540

Insgesamt 43868

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.