Wolgaster Saxofonistin erfolgreichste Teilnehmerin des 26. Lions-Musikpreises

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 03. März 2020

Wolgast/Rostock  Am Sonnabend, den 29. Februar fand an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock der 26. Lions Musikpreis “Klassisches Saxofon“ des Distrikts 111 ON (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) statt.

Wie die Presse bereits berichtete, unterstützt  der Lions Club Wolgast unter der Präsidentschaft des Bürgermeisters Stefan Weigler, die junge Saxofonisten Avelina Margarete Neye, Schülerin der Kreismusikschule Wolgast-Anklam  sowohl ideell als auch finanziell und mit viel Daumendrücken. Und das hat sich gelohnt. Avelina überzeugte bereits in der 1. Runde mit den beiden Pflichtstücken von G. Ph. Telemann und Paul Harvey mit einer sehr guten Technik, tollem Klang und hoher Musikalität. Aber auch die beiden Mitbewerber Alexander Prill aus Schwerin, zurzeit Musikstudent im Fach Saxofon und Rosalie Rudolp, Musikschülerin aus Berlin konnten diese Pflichtstücke sehr gut vortragen. Die Entscheidung fiel dann in der 2. Runde mit den Wahlstücken. Die Jury war überrascht, wie Avelina als jüngste Teilnehmerin auch im 2. Teil ein sehr schwieriges und anspruchsvolles Programm mit einer sehr guten Bühnenpräsenz, Technik, Musikalität und Virtuosität vor Konzertpublikum spielte. Alexander Prill glänzte in der 2. Runde mit einem so schweren virtuosen Stück, dass er beim Bundesfinale am 22. Mai in Bremen weit höhere Chancen hat, den Distrikt 111 ON zu vertreten, als Avelina. Das bewog die Jury Christop Enzel Hochschule für Musik und Theater Rostock und Kristin Niederstrasser Düsseldorf zwei 1. Preise zu vergeben. – an Alexander Prill mit Weiterleitung zum Bundes-Lions-Wettbewerb  und an Avelina für ihre überzeugenden Leistungen sowohl in der ersten als auch in der 2. Runde ohne Weiterleitung zum Bundesfinale. Außerdem erhielt Avelina den Sonderpreis für die beste Musikschülerin. Herzlichen Glückwunsch!!! Den riesengroßen Erfolg der Wolgaster Musikschülerin Avelina Neye hat sie nicht nur ihrem enormen Fleiß zu verdanken sondern auch den sehr guten Vorbereitungen auf diesen Wettbewerb durch die Musikpädagoginnen Karola Baltsch, Klarinette/Saxofon, Agnes Rabast Klavier/Korrepetition (beide Wolgast), Lilija Russanowa, Saxofonpädagogin an der Lübecker Musikschule und der ideellen und finanziellen Unterstützung des Lions-Club-Wolgast.
IMG_3345.jpg
Fotogalerie 26.Lions

Besucherzahlen

Heute 2

Gestern 18

Woche 49

Monat 20

Insgesamt 40178

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon