Höchstpunktzahl für die jüngsten Akkordeonisten und das Klarinetten Trio

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 29. Januar 2020

Wolgast/Stralsund Die 45 Schüler und Lehrer der Kreismusikschule Wolgast-Anklam kehren mit hervorragenden Ergebnissen vom 57. Regionalwettbewerb Nord Ost  „Jugend musiziert“, der vom 25. – 26. Januar in der Hansestadt Stralsund ausgetragen wurde, zurück. Die Jüngsten – das Akkordeon Duo mit Emma Berndt und Maxi Weber sowie das erfahrene Klarinetten Trio mit Marlene Muschkowitz, Daria Elea Nadler und Jakob Kropf erhielten die Höchstpunktzahl von 25 Punkten und einen 1. Preis. Die kleinen Akkordeonisten sind noch zu jung für die Weiterleitung zur nächst höheren Ebene zum Landeswettbewerb, aber das Klarinetten Trio wird mit 21 weiteren Schülern, die einen 1. Preis mit Weiterleitung erhielten, am 28. und 29. März nach Ludwigslust zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ reisen,  und dort wieder um die bestmögliche Bewertung zu spielen.


Der diesjährige Wettbewerb war wieder ein qualitativ hochwertiger musikalischer Wettbewerb für Jugendliche im Alter von 6 – 27 Jahren. Insgesamt musizierten am Wochenende 146 Teilnehmer um die Wette. Besonders im Klavier solo, Gesang solo und in den Bläser- und Streichensembles war die Konkurrenz groß. 84 Schüler erhielten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, 47 Schüler einen 1. Preis ohne Weiterleitung und 15 Schüler einen 2. Preis.

Für die Kreismusikschule Wolgast-Anklam gab es hervorragende Ergebnisse. 24x einen 1. Preis mit Weiterleitung, 8x einen 1. Preis ohne Weiterleitung und 10x einen 2. Preis. Somit haben sich die wochenlangen Vorbereitungen gelohnt. Die Schüler wuchsen über sich hinaus und vertraten die Kreismusikschule Wolgast-Anklam mit hervorragenden Leistungen und wurden mit sehr guten Ergebnissen belohnt.

Dies wäre aber nicht möglich ohne das pädagogische Geschick, das große Engagement und die Einsatzbereitschaft der Musikpädagogen. Großer Dank geht an die Musikpädagogen Karola Baltsch, Maria Schüler, Andrea Neye, Cathleen Holz, Annerose Kolkwitz, Maren Roederer, Jadwiga Mikolajczyk, Yumiko Backhaus, Jörn Backhaus, Marina Zorn, Agnes Rabast und  Hans-Joachim Kruse für die sehr gute Vorbereitung der Schüler auf diesen Wettbewerb.

Ein weiterer Dank an die Eltern, die ihre Kinder auf diesem langen Weg begleiten, motivieren, organisieren und chauffieren! Ebenfalls dem Förderverein der Kreismusikschule, der den Regionalausschuss „Jugend musiziert“ finanziell mit unterstützt hat.

In Vorbereitung auf den Landeswettbewerb Ende März 2020 in Ludwigslust, gibt es wieder gemeinsam mit dem Kulturverein der Stadt Wolgast u.a. am 13. März um 17 Uhr im Kornspeicher der Stadt Wolgast ein Preisträgerkonzert.

Ergebnisse der Kreismusikschule Wolgast-Anklam

25 Höchstpunktzahl 1. Preis mit Weiterleitung: Klarinettentrio Jakob Kropf, Daria Elea Nadler, Marlene Muschkowitz, Akkordeon Duo Maxi Weber und Emma Berndt
IMG 20200126 WA0002DSC04290 b
Foto links: Andrea Neye Emma Berndt und Maxi Weber     Foto rechts: Hans-Joachim Kruse Klarinetten Trio Jakob Kropf, Marlene Muschkowitz und Daria Elea Nadler

24 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung: Duo Avelina Margarete Neye Saxofon und Cedric Richard Lettner Posaune, Akkordeon Duo Tessa und Jordi Wodrich, Violionen Duo Eilli Guiletta Brehme  und Neela Schiller
DSC04352 BDSC04354DSC04359 B

23 Punkte 1. Preis mit Weiterleitung: Josefin Lüder Gesang, Akkordeon Duo Erik und Gustav Schulz, Akkordeon Quartett Heidi Labahn, Hauke Hempel, Benjamin Bade, Paul Johann Börrnert, Duos Paula Zimmermann Flöte, Leonas Vitus Gray Akkordeon, Lilly Lydia Lemke Klarinette und Joe Schröder Akkordeon, Lena Anna Marie Bade Querflöte und Benjamin Bade Akkordeon,Querflöten Duos Hannah Bartelt und Johann Schüler, Emma Albrecht und Lena Anna Marie Bade
IMG 20200125 WA0003IMG 20200127 WA0003IMG 20200127 WA0004IMG 20200127 WA0008

IMG 20200127 WA0005

23 Punkte 1. Preis ohne Weiterleitung (zu klein) Julia Harder Gesang, Violinen Duo Lioba Morkel und Emil Béla Minato Backhaus, Emil Béla Minato Backhaus Klavier
IMG 20200128 WA0007

22 Punkte 1. Preis Violinen Trio Anna Pauline  Parlow, Anna Marie Börrnert und Maximilian Elias Schiller, Emil Brehme Klavier
IMG 20200128 WA0011

21 Punkte 1. Preis Viola Alickaj Gesang, Sophie Wilisch Klavier, Marlene Staak Klavier

20 Punkte 2. Preis Ruben Rudolph Klavier, Richard Schüler Klavier, Richard Schmiedel, Blockflöten Quartett Kira Wiese, Marlene Heße, Luise Holmer und Jonathan Mathis Fuhr

19 Punkte 2. Preis Klarinetten Duo Lena Schöning und Luise Holmer, Karl Krüger Klavier
IMG 20200127 WA0000IMG 20200127 WA0001IMG 20200127 WA0002

Besucherzahlen

Heute 0

Gestern 15

Woche 110

Monat 389

Insgesamt 39532

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon