Gut vorbereitet für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Zuletzt aktualisiert: Montag, 22. Januar 2018

Wolgast/Anklam/Lüttenort 2. Winterkonzert in Anklam33 Schüler der Kreismusikschule Wolgast-Anklam bereiteten sich in den vergangenen Wochen intensiv auf den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, der am 27./28. Januar in der Hansestadt Stralsund ausgetragen wird, vor. Sie starten in den Kategorien Holzbläser solo, Gitarre solo,  Klavier vierhändig und im Duo Klavier und ein Streichinstrument. Neben vielen zahlreichen Unterrichtsstunden gab es viele Vorspiele.

Ein  Höhepunkt waren die Workshops mit Musikprofessoren der Hochschule für Musik und Theater Rostock. So konnten sich die Klarinettisten und das Saxophon wertvolle Hinweise von Herrn Professor Widiger holen. Die Block- und Querflöten erhielten ebenso tolle Tipps zum Verbessern ihrer Wettbewerbsprogramme von Professorin Frau Ramsenthaler. Den Abschluss der Vorbereitungen bildeten die Generalproben und die 4 Winterkonzerte am 19./20. und 21. Januar. Ob im Kornspeicher der Stadt Wolgast, in den Sälen der Musikschule in Anklam und Wolgast oder im Atelier „Otto Niemeyer-Holstein, die 33 Teilnehmer konnten unter Wettbewerbs- und Konzertbedingungen Ausschnitte oder ihr ganzes Programm vor interessiertem Publikum vortragen. Auch wenn das eine oder andere noch nicht so gut gelang, die Konzertbesucher ließen nicht auf Applaus warten und wünschten allen Teilnehmern, den Korrepetitoren und den Lehrern  für das nächste Wochenende viel Erfolg!

Einige Bilder dieser Veranstaltungen gibt es in unserer Fotogalerie:
1. Winterkonzert
2. Winterkonzert
3. Winterkonzert
4. Winterkonzert

 

 

Besucherzahlen

Heute 11

Gestern 14

Woche 44

Monat 263

Insgesamt 28823

© 2010-2017 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon