Laudatio für Karola Baltsch anlässlich der Ehrung zur Musiklehrerin des Jahres 2019 in Mecklenburg-Vorpommern

Ob jung oder alt, in der Breiten- oder Spitzenförderung Karola Baltsch ist eine hervorragende Musikpädagogin, die in ihrem 39 jährigen Berufsleben unzählige Schüler musikalisch und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gelehrt und geprägt hat.
2019 06 15 Jugend musiziert Preistrgerkonzert Fotos Fridolin Zeisler 61
Foto Fridolin Zeisler  "Bettina Martin Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV Karola Baltsch

Karola Baltsch wohnhaft in Spandowerhagen im Kreis Vorpommern-Greifswald begann mit 7 Jahren das Klarinettenspiel an der Musikschule Wolgast zu erlernen. Von 1975 bis 1980 studierte sie an der Hans Eisler Musikhochschule Berlin bei Herrn Wesch Klarinette, Musikpädagogik und im Nebenfach Saxofon.
2019 06 15 Jugend musiziert Preistrgerkonzert Fotos Fridolin Zeisler 65
Foto Fridolin Zeisler "Mai Linh Nguyen Thi und Avelina Neye"


Seit 1980 ist Karola Baltsch Musikpädagogin an der Kreismusikschule Wolgast-Anklam. Jedes Schuljahr unterrichtet sie mit außergewöhnlichem pädagogischen Geschick und großem Engagement rund 40 Schüler im Einzel- und Gruppenunterricht im Alter von 5 – 79 Jahre an 4 verschiedenen Unterrichtsorten in den Fächern Blockflöte, Klarinette und Saxofon.

Weiterlesen: Laudatio für Karola Baltsch anlässlich der Ehrung zur Musiklehrerin des Jahres 2019 in...

Usedom tanzt – mit Tänzern der Kreismusikschule

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 21. Juni 2019

Jedes Jahr im Juni Jahr findet auf der gesamten Insel an einem Wochenende die Veranstaltung „Usedom tanzt“ statt. Von Tanz-Shows für und von Kids, über Workshops bis hin zu Folkloretänzen oder Line Dance waren in diesem Jahr viele verschiedene Angebote in allen Seebädern am 15. und 16. Juni 2019 im Programm.

Auch die Tanzgruppe der Kreismusikschule Wolgast-Anklam in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Schule Karlshagen war Teil des „Usedom tanzt“ Programmes in Karlshagen am Sonntag, 16. Juni 2019. Mit 9 Tänzen begeisterten ca. 30 Kindern der Klassen 1-5 mit Stühlen, Bändern, Pompons, Bällen und Reifen nicht nur Eltern, Großeltern und Freunde. Es war eine sehr unterhaltsame  und abwechslungsreiche Vorführung. Auch die schwierigen Elemente gelangen den Tänzerinnen und Tänzern gut. Die Tanzpädagogin Katja Colli war sehr stolz auf die Leistungen ihrer Tanzkinder. „Stolz wie Bolle“ verfolgten die Eltern, Geschwister und Großeltern den Tanzauftritt ihrer Sprösslinge. Am Ende gab es jede Menge Applaus für die Tanzdarbietungen.

Usedom_tanzt_02.JPG Usedom_tanzt_02.JPG
Usedom_tanzt_01.JPG Usedom_tanzt_01.JPG
Usedom_tanzt_03.JPG Usedom_tanzt_03.JPG
Usedom_tanzt_04.JPG Usedom_tanzt_04.JPG
Usedom_tanzt_06.JPG Usedom_tanzt_06.JPG
Usedom_tanzt_05.JPG Usedom_tanzt_05.JPG
Usedom_tanzt_07.JPG Usedom_tanzt_07.JPG
Usedom_tanzt_09.JPG Usedom_tanzt_09.JPG
Usedom_tanzt_08.JPG Usedom_tanzt_08.JPG


Besucherzahlen

Heute 4

Gestern 13

Woche 17

Monat 190

Insgesamt 37561

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2010-2019 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon