„Viva la musica“

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 24. Juni 2017

Ein musikalisches Fest mit Schülern der Kreismusikschule Wolgast-Anklam

BlockflötenquartettHeringsdorf/Wolgast  Bevor die Schüler der Kreismusikschule Wolgast-Anklam in die verdienten großen Sommerferien starten, möchten sie im Rahmen des Musiksommers der evangelischen Kirchgemeinde Heringsdorf am Dienstag, den 4. Juli um 20 Uhr in der Kirche Heringsdorf ein Sommerkonzert geben - „Viva la musica“ ein musikalisches Fest mit Gesangs- und Instrumentalschülern der Kreismusikschule.

Neben solistischen Beiträgen auf dem Violoncello, der Klarinette oder dem Saxophon werden kammermusikalische Beiträge zu Gehör gebracht. Das Klarinetten-Trio mit Marlene Muschkowitz, Daria-Elea Nadler und Jakob Kropf, diesjährige Bundespreisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“, spielt ein Divertimento von W.A. Mozart. Aus „9 deutschen Arien“ von Georg Friedrich Händel erklingt „Süße Stille“ und „Singe Seele, Gott zum Preise“ mit Gesang, Altblockflöte und Klavier. Letztmalig zu hören in dieser Besetzung das Blockflötenquartett mit Lea Putzar, Lynn Marie Bentzin, Jamie Lee Schröder und Maria Schüler mit einer „Vierflötenmusik“ von Stephan Paul Andersch. Die Schüler der Kreismusikschule Wolgast-Anklam laden zu einer musikalischen Reise durch mehrere Epochen in die wunderschöne Heringsdorfer Kirche ein. Der Eintritt ist frei.

Besucherzahlen

Heute 17

Gestern 15

Woche 61

Monat 256

Insgesamt 27231

© 2010-2017 Kreismusikschule Wolgast-Anklam
Joomla theme by hostgator coupon